TIPPS ZUR Web Analytics, DIE MAN BEACHTEN SOLLTE!

Web Analytics – OWA  ist die Basis für ein erfolgreiches Online-Marketing. Die Webanalyse befasst sich mit der Auswertung und Analyse der im Web-Analytics-Tool anfallenden Daten. Der eigentliche Mehrwert der Webanalyse wird nicht aus der Implementierung gewonnen, sondern aus der Ableitung von Aktionen und deren konsequenter Umsetzung.

10 Gründe für Web Analytics

  • Da Zeit und Geld in eine Website investiert wird: wissen, ob das Angebot überhaupt genutzt wird
  • Sich um das Befinden von Besuchern kümmern (zufriedene kommen wieder, frustrierte nicht!)
  • Die Bedürfnisse von Besuchern und Online‐Kunden kennen lernen
  • Situationen und Stimmungen ändern im Web schnell: am Ball bleiben, Trends nicht verschlafen
  • Ihre Website muss verfügbar, fehlerfrei und aktuell sein
  • Steuern, statt nur mit zufahren
  • Investments in Analytics = Einsparungen anderorts(z. B. Administration, FAQ, Support)
  • Erhöhung der Wiederkäufe und Cross‐/Up‐Selling (z.B. Navigations‐/Bestellprozessoptimierung)
  • Optimierung des Online‐Marketings (Analyse und Einsatz der effizientesten Instrumente)
  • Steigerung des Online‐Erfolgs