lokale_suchmaschinenwerbung

LeadOpti

Software für

lokale Suchmaschinenwerbung

für Handwerker, Dienstleister, Ärzte,

stationäre Händler und Online-Händler

Google AdWords Werbung schalten – Mit Google AdWords neue Kunden gewinnen

Suchmaschinenmarketing (SEA) Suchmaschinenmarketing (Search Engine Advertising) ist eine bezahlte Werbeform (z.B. Google Adwords, Bing Search Marketing). Der größte Vorteil des Suchmaschinenmarketings besteht darin, dass der Kunde genau dann angesprochen wird, wenn er aktiv Informationen zu dem Thema sucht. Dieses zielgerichtete Targeting stellt eine äußerst effektive Werbeform dar, da es die Zielgruppe jederzeit und überall erreichen kann. Eine Top-Platzierung in Suchmaschinen bringt erhebliche Nutzerzahlen mit sich. Die immer steigende Bedeutung des Internets als globaler Markt stellt eine wichtige Entscheidungsplattform dar, wenn es sich um Einkäufe oder Dienstleistungen handelt. Diese Tendenz verzeichnet einen kontinuierlich steigenden Verlauf. Immer mehr Internetbenutzer betrachten die Suchmaschinen als eine glaubwürdige und sehr hilfreiche Informationsquelle bei ihren Kaufentscheidungen. Deshalb investieren Unternehmer heutzutage einen großen sowohl Zeit- als auch Kapitalaufwand in das Suchmaschinenmarketing ihrer Webseite. Hier springen wir mit unserer Dienstleistung für Sie ein und optimieren Ihren Onlineauftritt.

Diese Investitionen amortisieren sich dann in Form von Nutzerzahlen und demzufolge in Wachstumsraten und Gewinne. Das SEA erweist sich für Sie als lohnende Strategie: Die Suchmaschinenwerbung ermöglicht nicht nur eine sehr gute Planbarkeit der Kosten, sondern findet auch rasch neue Zielgruppen, gewinnt Kunden und Kundinnen und bietet eine schnell messbare Erfolgskontrolle. Damit erzielen Sie in kurzer Zeit sichtbare Ergebnisse, denn Keyword-Anzeigen lassen sich kurzfristig und Ihrem Budget entsprechend buchen. Diese bezahlte Werbeform führt meistens innerhalb von Stunden zu einer positiven Veränderung Ihres Online-Geschäftsverlaufs. Weiterhin ist die Suchmaschinenwerbung sehr flexibel. Sie können für jedes einzelne Schlüsselwort und jede Wortkombination eine separate Anzeige einblenden lassen.

Speziell für kleine und mittlere Unternehmen:

Das Lösungspaket zur Steigerung von Kontaktanfragen, Anrufen und Bestellungen.

 
google
leer_gross
bing
facebook
yahoo

Ihre Vorteile mit LeadOpti

  • Neue Kunden gewinnen

  • Mehr aus Ihrem Werbebudget rausholen

  • inklusive Telefontracking

  • Inklusive kleinem CRM-System

  • Kompatibel mit allen gängigen CMS- und Shopsysteme

  • Softwaregestütze Optimierung

Über 200 Kunden vertrauen uns

Unsere Experten für lokale Suchmaschinenwerbung bringen Ihre Werbung online!

Unser Team berät Sie zu allen Fragen rund um die Werbung für kleine und mittlere Unternehmen.

Übersicht unserer Leistungspakte

  • Produkt
  • Softwaregestützte Optimierung durch LeadOpti
  • Telefontracking
  • E-Commerce-Tracking
  • Mini-CRM
  • Preis pro Kampagne

Wir erstellen & betreuen Ihre lokale Online-Werbung

Unser Softwarepaket betreut Ihre Werbekampagnen & sichert für Sie den maximalen Erfolg

Softwaregestütze Optimierung Ihrer Marketing-Kampagnen

  • LeadOpti steuert Ihre Online-Kampagnen automatisch, effizient & rund um die Uhr
  • LeadOpti optimiert und passt die Suchbegriffe und Anzeigenpreise fortlaufend an um Ihr Budget optimal zu nutzen
  • LeadOpti maximiert Ihren Umsatz

 

Optimierung Ihrer Marketing-Kosten

    • LeadOpti analysiert den besten Zeitpunkt, die ideale Zielgruppe, das passende Endgerät und den günstigsten Anzeigenpreis für jedes Ihrer Keywords.
    • Mit LeadOpti haben Sie jederzeit volle Kontrolle durch unser intuitives Analyse-Tool.
    • LeadOpti, unsere durch Google unterstüzte Technologie ermittelt fortlaufend das jeweils beste CPC-Gebot für Ihre Keywords. Die Optimierung erfolgt nach:
      Marge, Zielregion, Wochentag, Tageszeit, Endgerät (Smartphone/PC/Tablet)
    • Unsere Erfahrung aus Tausenden von Kampagnen kombiniert mit unserem Softwarepaket LeadOpti sichern Ihnen die besten Anzeigenpreise.
    • Profi Know-how auch für Unternehmen, die zum erstenmal online werben.

Projektablauf

Jedes Projekt verläuft anders. Um eine gleichbleibend gute Qualität für unsere Kunden sicher zu stellen, haben wir unsere Projektabläufte standardisiert. Unsere interne Qualitätssicherung überwacht die einzelnen Meilensteine.

 

Schnelle Kontaktaufnahme

Ein Mitarbeiter unseres Projekt-Teams wird sich innerhalb von 24 Stunden (an Werktagen) mit Ihnen in Verbindung setzen. In diesen ersten Gesprächen werden alle nötigen Informationen für einen Optimierungsbeginn gesammelt.

Anforderungsanalyse

Am Anfang jedes Projekts steht eine genaue Analyse Ihres Online-Shops oder Ihrer Website.

Keywordanalyse

Nachdem wir Ihre Anforderungen kennen, suchen wir nach den optimalen Keywords für Sie.

Kampagnien-Umsetzung

Die gemeinsam festgelegte Strategie wird umgesetzt, laufend analysiert und optimiert.

Ziel ist es, das relevante Keyword-Set zu definieren, um dann die Kampagnen daraufhin optimieren zu können. Unser Setup beinhaltet alle relevanten Leistungen. Folgende Leistungen sind im Setup und der laufenden Betreuung inbegriffen:

Richtige Schlüssenwörter/Keywords finden (Keywordanalyse)

Die richtigen Keywords zu finden, die eine starke Internetpräsenz der Webseite sichern können, ist eine große Herausforderung. Es reicht nicht, dass diese Keywords mit dem Thema der Seite zu tun haben, vielmehr müssen sie informativ, objektiv, inhaltsreich und vor allem relevant, aber auch einfach sein. Die Einfachheit der Schlüsselwörter ist eine notwendige Bedingung. Wenn man z. B. im Netz nach „Eierlikör“ sucht, gibt man ja auch logisch im Suchfeld dieses Wort ein, anstatt die Umschreibung„Eier zum Trinken“ oder irgendeine ähnlich klingelnde sinnlose Wortkombination. Das Entscheidende dabei ist zu verstehen, wie eigentlich die Online-Besucher und vor allem die Zielgruppe der Seite „ticken“. Eine Umfrage in der Familie und dem Freundeskreis (mit Hilfe des Brainstorming) durchzuführen, welche Suchbegriffe diese zu einem bestimmten Thema, Produkt oder Dienstleistung nehmen würden, oder ganz einfach einen Blick auf die Konkurrenz zu werfen, welche Keywords sie für populär finden und benutzen, bieten eine gute Startposition, um mit dem Verfassen des Textes für die Seite zu beginnen. Wenn man auch dazu eine Prise Phantasie gibt, gelingt es schnell die passenden hochqualitativen Keywords zu entdecken. Ist aber die getroffene Auswahl an Schlüsselbegriffe tatsächlich so gut und effizient? Die meisten Suchmaschinen geben die Möglichkeit, ihre Keyword-Datenbanken durchsuchen zu können (Keyword-Analysetools) und somit die Beliebtheit jedes einzelnen Worts zu erfahren. Mittels der Keywordsanalyse wird ein Herausfiltern von Schlüsselbegriffen, nach denen am häufigsten gesucht wird und die am wenigsten von der Konkurrenz genutzt werden, möglich. Optimal ist es, wenn man sich auf diejenigen Keywords und Keywordskombinationen konzentriert, die bis zu diesem Zeitpunkt am wenigsten optimiert wurden. Wir berücksichtigen dabei selbstverständlich alle relevanten Daten wie Saisonalität, AdWords-Daten, Profitabilität, aktuelle Rankings, Suchvolumen, Wettbewerbsdichte und vieles mehr.

Planung der Kampagnen

Ihre Kampagnen werden durch unser SEA-Team professionell geplant. Wir werden die Höhe der Preise für einen Klick festlegen und die Verteilung der Anzeigenschaltung im Kampagnenzeitraum planen. Weiterhin werden wir eine genaue Planung der Ausspielung der Anzeigen festlegen und die entsprechenden Zielgruppen auswählen. Die Zielgruppen segmentieren wir im Suchmaschinenmarketing (SEA) nach demographischen Merkmalen.

Erstellung der Anzeigen

Welche Wirkung die Anzeigen bei den Online-Besuchern auslösen werden, hängt von der Qualität der Anzeigentexte ab. Als recht erfolgreich haben sich die Texte erwiesen, die einen Appellcharakter aufweisen (z.B. Wählen Sie…, Probieren Sie…) und wichtige Details liefern. Im Gegensatz dazu sind Superlative wie „Bester“, „Billigster“, „Schönster“ usw. unbedingt zu vermeiden. In den meisten Fällen klingen sie sehr unglaubwürdig und schaffen kein Kundenvertrauen.

Vordere Positionierungen von Werbeanzeigen bei z. B. Goolge kosten mehr als die nachstehenden Postitionen. Es kann aber sein, dass der Werbetreibende mit der Anzeige auf Platz 3 mehr profitieren wird als seine Konkurrenten auf Platz 1 und 2, weil er mehr Konversationsraten verzeichnen kann. Das optimale Kosten-Nutzen-Verhältnis für Ihre Anzeigen zu ermitteln ist eine unserer Aufgaben.

Google bietet auch die Möglichkeit innerhalb des Werbeanzeigetextes Suchbegriffe in Echtzeit einzusetzen. Das passiert auf folgende Weise: Im Text der Online-Anzeige fügt man den Ausdruck Keyword:der_suchbegriff ein. Der entsprechenden Anzeigegruppe wird die gleiche Bezeichnung gegeben. Wenn der Suchende ins Google-Suchfeld den Suchbegriff eingibt, erscheint er automatisch in der eigenen Anzeige. Auch dann, wenn der Werbetreibende die Option „weitgehend passende Keywords“ ausgewählt hat. Viel besser ist es aber, wenn der potentielle Kunde seinen Suchbegriff oder seine Suchkombination, fett hervorgehoben, in der Werbeanzeige zu sehen bekommt. Das errreicht man mit dieser Formel: Keyword: der_suchbegriff. Sie zu benutzen, bringt einige Vorteile mit sich. Es spart unnötige Arbeit und beeinflusst positiv die Klickraten, wenn der Suchbegriff mit dem vom Besucher eingetippten Suchwort übereinstimmt.

Weiterhin muss der potentiellen Kunde, wenn er auf die URL klickt, auf eine Landing Page weitergeleitet werden. Er soll quasi nicht auf der Homepage landen, sondern direkt auf die Zielseite. Sie wird im Feld „Ziel-URL“ eingegeben. Es ist wenig sinnvoll die User einfach auf die Startseite der Domain zu leiten und damit zu rechnen, dass sie sich zurechtfinden und die gesuchte  Information zufällig entdecken. Das wirkt ziemlich verwirrend und demotivierend. Deshalb sollte der Werbetreibende dafür sorgen, für die wichtigsten Suchbegriffe eine eigene Landing Page zu erstellen und diese dann bei Google als Ziel-URL einzugeben.

Auswertung und Optimierung der Kampagnen

Alle Kampagnen werden regelmäßig kontrolliert, laufende Performancebewertungen sowie die daraus abgeleiteten Optimierungsmaßnahmen werden umgesetzt.

Vorteile von Google Anzeigen

Wenn Besucher bzw. potenzielle Kunden auf Google eine Suchanfrage starten, können Anzeigen oben auf einer Suchergebnisseite, im Seitenbereich der Seite oder unten auf der Seite geschaltet werden. Oben auf der Suchergebnisseite werden nur die Anzeigen mit dem höchsten Anzeigenrang geschaltet. Die Anzeigenposition auf der Seite wird durch mehrere Faktoren bestimmt: Ihr Gebot, die Bestandteile des Qualitätsfaktors (erwartete Klickrate, Anzeigenrelevanz und Nutzererfahrung auf der Zielseite) sowie die erwartete Leistung von Erweiterungen und anderen Anzeigenformaten.

Wir erstellen Ihre Anzeigentexte und wählen die für Ihr Produkt passenden Schlagwörter. Gibt ein Internetnutzer Ihre Keywords ein, erscheint Ihre Anzeige neben den Suchergebnissen. So richten Sie Ihre Werbung direkt an Ihre potenziellen Kunden. Je besser die Gestaltung und Texte Ihrer Anzeigen, die Wahl Ihrer Schlagwörter, desto höher sind die Klick-Raten und die Zahl der relevanten Besucher Ihrer Webseite.

Wenn Sie Nutzer in der näheren Umgebung Ihres Geschäfts erreichen möchten, sollten Sie Werbung auf Google Maps schalten. Mit Anzeigen auf Google Maps können interessierte Nutzer Sie einfach kontaktieren, Ihren Standort ermitteln und den Weg zu Ihnen finden.

Wenn Standorterweiterungen für Ihre Anzeigen aktiviert sind, können die Anzeigen auf der Karte mit einem gelben „Anzeige“-Symbol dargestellt werden. Die Anzeigen enthalten den Anzeigentitel und eine Zeile des Anzeigentexts. AdWords zeichnet Klicks für „Details zum Standort“ auf, wenn Nutzer auf Anzeigen mit Standorterweiterungen (Desktopversion von Google Maps) klicken, um diese zu erweitern oder wenn sie in Google Maps Mobile auf die Anzeige tippen oder darauf nach oben wischen.

Google AdWords Werbung schalten

Eine AdWords Anzeige aufzusetzen und Anzeigen in den Suchergebnissen zu streuen ist zunächst einmal relativ simpel. Das Erscheinen von Anzeigen, sogenannte Impressionen, sind in der Google Suche kostenfrei. Sobald ein Klick auf die Anzeige erfolgt, fallen jedoch Kosten an, und zwar bei jedem Klick auf die Anzeige. Die Anzeigengruppen bestehen aus Suchbegriffen (Keywords) und dazugehörigen Anzeigen. Die Keywords entsprechen den Suchanfragen, welche zur Anzeigenschaltung führen, sofern ein Nutzer diese eingibt. Die Anzeigen wiederrum sind der Kontaktpunkt zum potentiellen Kunden. Die in der Anzeige kommunizierten Inhalte müssen daher das Interesse des Nutzers wecken und zur Interaktion motivieren.

Neben der regionalen Einschränkung ist auch die zeitliche Aussteuerung der Anzeigen ein wichtiges Element. Insbesondere wenn die Anzeigen dazu führen sollen, dass telefonische Anfragen zustande kommen oder ein Besuch im stationären Geschäft stattfindet. In diesen Fällen ist eine Anzeigenschaltung außerhalb der Geschäftszeiten häufig unrentabel.

Die Anzeigentexte können zudem auch auf die mobile Suche angepasst werden. Bei mobilen Suchanfragen können die Suchintentionen abweichen, wodurch eine angepasste Ansprache der Suchenden notwendig wird. Die Anzeigen können bei gleichzeitiger regionaler Nähe beispielsweise direkt zum Besuch des Geschäfts auffordern oder regionale Besonderheiten aufgreifen. Hinsichtlich der Wortwahl können die Inhalte persönlicher und prägnanter formuliert werden, da mobile Suchen häufig mit einem höheren Effizienzgedanken verbunden sind. Im Reiter Anzeigen der Anzeigengruppen kann während der Bearbeitung der Anzeigen ein Häkchen bei Mobil gesetzt werden. Dadurch spielt Google die Anzeigen bevorzugt mobil aus und ermöglicht dadurch die Trennung der Ansprachen mobil und auf dem Desktop.

Eine sinnvolle Kontostruktur ist maßgeblich für den Erfolg der Anzeigenschaltung bei Google Adwords verantwortlich. Deswegen sollte diese im Vorfeld gut durchdacht werden und Möglichkeiten der Erweiterung bieten. Clustern Sie ihre Kampagnen entlang angebotener Dienstleistungen oder Produkte und benennen Sie diese möglichst sprechend, um sich leichter im Konto zurechtfinden zu können.

Sie möchten Ihre Konto nicht selbst verwalten und benötigen Hilfe bei der Einrichtung, dem Betrieb und der Optimierung eines AdWords Kontos? Sie haben Fragen und benötigen weitere Informationen rund um das Thema Google Werbung? Das Verhältnis der Ausgaben und Einnahmen Ihrer AdWords Kampagne passt nicht! Die Kampagne ist nicht rentabel! Gerne helfen Ihnen unsere Spezialisten und Kampagnenmanager dabei wie Sie ein Konto richtig managen und dauerhaft rentabel betreiben können. Die Komplexität der Google Anzeigenschaltung über AdWords hat im Lauf der Jahre immer mehr zugenommen. Unsere Experten sind dafür ausgebildet nachhaltige Kampagnen aufzusetzten, zu betreiben und regelmäßig zu optimieren. Bevor Sie sich dafür entscheiden von uns betreut zu werden, greifen unsere Kampagnenmanger gerne kostenlos und unverbindlich auf Ihr Konto zu und geben erste Tipps die Rentabilität des Kontos zu verbessern. Durch den Einsatz moderner Analysewerkzeuge und Bid-Management Systeme, können wir häufig Ihre AdWords Ausgaben senken und die Leistung Ihrer Anzeigenkampagne signifikant verbessern.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmtem Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen