Keyword-Advertising

eine Online-Werbeform, die stichwortbezogen ist. Mit Hilfe von relevanten Suchbegriffe (Keywords), die bei Anbietern (z.B. Google Adwords) gebucht werden und dann von den Benutzern in das Sucheingabefeld eingegeben werden, wird die gewünschte Werbeanzeige ausgegeben. Wenn der Suchende auf die Anzeige klickt, dann wird dafür eine Gebühr fällig. Die Höhe der Gebühren variiert von einigen Cent bis zu mehreren Euros.